Drei mutmaßliche Afrikaner gerieten in der Nacht auf Dienstag im Wien-Favoriten vor einem Lokal in eine Auseinandersetzung. Zeugen hatten beobachtet, wie zwei Männer einen dritten attackierten, brutal mit einer zerbrochenen Glasflache auf ihn einstachen.

Das Opfer erlitt eine Stichverletzung im Bereich des rechten Auges sowie Schnittverletzungen an diversen anderen Körperstellen …

Anzeigen

Fahndung nach Afrikanern ohne Erfolg

Die eingetroffene Polizei versorgten den Verletzten und leiteten eine Sofortfahndung nach den zwischenzeitlich geflüchteten Tätern ein. Ohne Erfolg. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund von Aussagen sowie ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungserkenntnissen vor Ort dürfte es sich bei den Tätern ebenfalls um Afrikaner, vermutlich Nigerianer, handeln. Die Erhebungen laufen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bildquellen

  • Scherbe: Symbolbild: Pixabay / Hans