Am Dienstag präsentierte das Team HC Strache seine Kandidaten für die Wien-Wahl am 11. Oktober. Und diese werden dem eigenen Anspruch, eine buntgemischte Bürgerliste zu sein, absolut gerecht. Auch die Wirtschaftsinformatikerin Salwa Maghsood, die selbst als Flüchtling aus dem Irak nach Österreich gekommen war, ist mit an Bord.

Es ist, so betonte das Team Strache schon immer, bei der Erstellung der Liste darum gegangen, „Menschen aus dem Leben, aus den unterschiedlichsten sozialen Bereichen und Berufsgruppen“, zu aktivieren.

Anzeigen

„Wir werden den Einzug in den Landtag schaffen“

Als Spitzenkandidat führt freilich Heinz-Christian Strache selbst das Team ins Rennen. Dann folgen Klubobmann Karl Baron, die technische Angestellte und Architekturstudentin Raphaela Goeschl-Marambio, der Landtagsabgeordnete Dietrich Kops sowie der Unternehmer und Landtagsabgeordnete Klaus Handler. „Ich kann Ihnen schon heute sagen: Wir werden den Einzug in den Landtag schaffen“, prophezeite Strache am Wiener Kahlenberg gegenüber Medien.

Jetzt24-Podcast: Anhören – Teilen – Abonnieren

Die gesamte Liste:

1: Heinz-Christian Strache – Parteichef
2: Karl Baron – Klubobmann
3: Raphaela Goeschl-Marambio – Angestellte
4: Dietrich Kops – selbstständig
5: Klaus Handler – Unternehmer
6: Renate Achtsnit – Architektin
7: Alexander Lahnsteiner – Student
8: Zoran Kovacevic – Polizist
9: Günter Kasal – Vertragsbediensteter
10: Salwa Maghsood – freiberuflich tätig
11: Serge Paukovics – Polizeiarzt
12: Franziska Wachter – selbstständig
13: Thomas Neuhuber – Gastronomin
14: Karin Lenz – Pensionistin
15: Dennis Dewall – Unternehmer
16: Michel Erich Bürger – Unternehmer
17: Christina Kohl – Flugbegleiterin
18: Philipp Enders – Fotograf
19: Katharina Kovacevic – Polizistin
20: Jörn-Michael Witt – Unternehmer

„Das Fleisch gewordene Sommerloch“

Der ehemalige Politiker Peter Westenthaler, der bei Wahlen in Wien selber keine Erfolge feiern durfte, brachte indes einen Antrag auf Berichtigung des Wählerverzeichnisses ein. „In Befolgung der gesetzlichen Bestimmungen ist völlig klar, dass der Mittelpunkt der Lebensinteressen von Herrn Strache sich an seiner Adresse in Klosterneuburg befindet“, behauptete Westenthaler.

Beim Team HC Strache sieht man die Sache entspannt: „Zum allgemeinen Gaudium trägt heuer das zu Fleisch gewordene Sommerloch (Meteorologischer Name: „Westi“ altgriechisch für „aus dem letzten Loch pfeifend“) bei“, so der satirische Kommentar auf dem Facebook-Profil der Bewegung.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bildquellen

  • Team: Team HC Strache Facebook