Nach den Corona-Demonstrationen in Berlin hat der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier der Polizei für ihren Einsatz gedankt. Stellvertretend für alle Beamten, die im Einsatz waren, hat der Bundespräsident mehrere Polizisten ins Schloss Bellevue eingeladen und geehrt. Die vielen Tausend Polizistinnen und Polizisten hätten „unter hohem persönlichem Risiko mit großer Professionalität Recht und Gesetz verteidigt“, erklärte Steinmeier.

Während die Medien und Politiker von einem „Sturm auf den Reichstag“ sprechen, machen sich Bürger mit Hilfe vieler Bilder und Videos im Internet längst selbst selbst ein Bild von den Ereignissen.

Anzeigen

Unbedingt mit Ton ansehen:

Vor allem eine Szene sorgt für Tausende Lach-Smileys: Einer der „Polizei-Helden“ von Berlin fuchtelt wie von Sinnen mit seinem Schlagstock herum, während links und rechts von ihm laufend (offenbar friedliche) Demonstranten vorbeigehen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Möge die Macht mit ihm sein …

Jetzt24-Podcast – Anhören – Teilen – Abonnieren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen

  • Reichstag: Symbolbild: Pixabay / jensschoeffel