Der Präsident der Bundesärztekammer, Dr. Klaus Reinhardt, zweifelte im deutschen Mainstream Fernsehen in der Sendung von Markus Lanz die Wirksamkeit der Schutzmasken gegen das Coronavirus an. Da natürlich niemand (auch nicht ein Mediziner und Experte) seine eigene Meinung zu diesem Thema äußern darf, sofern diese von der Haltung der Regierung abweicht, ging das natürlich mit einem ausgewachsenen Shitstorm einher. 

Die „Alltagsmasken“ nützten schon gar nicht zum Selbstschutz, wahrscheinlich auch nur sehr wenig zum Schutz anderer, hielt Reinhardt in der Sendung mit Überzeugung fest. Die Reaktionen auf diese Aussage waren so dermaßen heftig, dass der Ärztekammer Präsident nun in Rekordgeschwindigkeit zurückrudert:

Anzeigen

Masken doch sinnvoll

„In der Sendung „Markus Lanz“ hatte ich den wissenschaftlichen Evidenznachweis der Schutzwirkung von Mund-Nasen-Masken in Zweifel gezogen. Dies hat zu erheblichen Irritationen geführt, die ich sehr bedauere. Die aktuelle Evidenz aus vielfältigen Studien spricht für einen Nutzen des Mund-Nasen-Schutzes. Die Studien weisen darauf hin, dass sowohl die Übertragung auf andere als auch die Selbstansteckung durch Alltagsmasken reduziert wird. Aus diesen Daten resultiert die klare Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deshalb unterstütze ich ausdrücklich die gemeinsame Erklärung „Alltagsmasken – sinnvoll zum Eigenschutz und zum Schutz von anderen“ der Präsidentinnen und Präsidenten der Landesärztekammern und Mitgliedern des Vorstands der Bundesärztekammer sowie von Präsidenten und Vorsitzenden medizinischer Fachgesellschaften und Organisationen.

Meine Absicht war zu keinem Zeitpunkt, die Gefahren der Pandemie zu bagatellisieren. Es ist mein großer Wunsch, dass wir die Corona-Pandemie in Deutschland weiterhin gut bewältigen und dass alle sinnvollen Maßnahmen ergriffen werden, die die Virusverbreitung verlangsamen und vermeidbare Infektionen verhindern. Alle Regeln, die dazu dienen, eine Überlastung unseres Gesundheitswesens abzuwenden, unterstütze ich vorbehaltlos.“

Hier wird indes nicht zurückgerdudert:

Experten im Gespräch mit Jetzt24

Dr. Peer Eifler:

Dr. Marcus Franz:

 

Bildquellen

  • Schutzmaske: Symbolbild: Pixabay / Mammiya